Eine Stadt. Ein Buch. 2020

„Eine STADT. Ein BUCH.“ ist die erfolgreichste österreichische Aktion für das Buch bzw. das Lesen und findet heuer zum 19. Mal statt.

Einmal im Jahr wird ein eigens hergestelltes Buch in einer Auflage von 100.000 Exemplaren gedruckt und in ganz Wien gratis verteilt. Dies geschieht in Buchhandlungen, Büchereien, den Locations / Filialen der Sponsoren und Unterstützer.

„Eine STADT. Ein BUCH.“ bereitet für 2020 etwas ganz Besonderes vor:

Wir präsentieren diesmal ein Buch speziell für unsere Aktion – ein Buch, das es vorher nicht gab und das es so nicht mehr geben wird.

Wir schaffen mit 100.000 gratis verteilten Büchern unseren eigenen Bestseller: ca. 30 Autorinnen und Autoren schreiben für uns eine neue Kurzgeschichte!

Projektzeitraum: 12. – 13. November 2020
Eröffnung und Autorengespräch: 12. November 2020 bei der Buch Wien
hoffentlich eine Gala zu Ehren der Autor*innen:
hoffentlich eine Lesung in der Wien Energie-Welt

© echo medienhaus